Wirbelsäule und Rücken


 

Bandscheibenvorfall

» Bei einem Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps) tritt ein Teil einer Bandscheibe zwischen zwei Wirbelknochen hervor. Die Bandscheiben bestehen aus ...

 

Morbus Bechterew

» Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans) ist eine rheumatische Erkrankung, die vor allem an der Wirbelsäule zu Veränderungen führt. Es kommt zu ...

 

Osteoporose der Wirbelsäule

» Osteoporose (Knochenschwund) ist eine Erkrankung, bei der es zu einer Abnahme der Knochendichte kommt. Am deutlichsten zeigen sich die Auswirkungen ...

 

Rückenschmerzen

» Fast jeder wird einmal im Leben von Rückenschmerzen heimgesucht. Aber bei den meisten Menschen bleibt es zum Glück auch das einzige Mal. ...

 

Wirbelkanalstenose

» Eine Wirbelkanalstenose (Spinalkanalstenose, spinale Stenose) ist eine Einengung des Raumes in der Wirbelsäule, in dem sich das Rückenmark befindet. ...

 

Wirbelsäulenarthrose

» Bei einer Wirbelsäulenarthrose besteht ein Gelenkverschleiß in der Wirbelsäule. Betroffen sind die so genannten Facettengelenke, die auf den ...

 

Morbus Scheuermann

» Morbus Scheuermann (Adoleszenzkyphose, juvenile Osteochondrose der Wirbelsäule) ist eine Erkrankung an der Wirbelsäule, die im Jugendalter auftritt ...

 

Skoliose

» Skoliose ist eine Verkrümmung der Wirbelsäule zur Seite hin. Typisch ist eine S-Form der Wirbelsäule mit einer gleichzeitigen Verdrehung. Die ...

 

Wirbelgleiben

» Bei der Spondylolisthese handelt es sich um eine Erkrankung der Wirbelsäule. Die Wirbelformung und auch die Wirbelsäule selbst weichen stark von ...

Teilen