Fuß


 

Angeborener Plattfuß

» Ein angeborener Plattfuß (Pes planus congenitus) ist eine angeborene Deformität des Fußes, die schon von Geburt an besteht. Dabei sind das Längs- ...

 

Fersensporn

» Ein Fersensporn (Kalkaneussporn, Fasciitis plantaris) ist eine dornartige, verknöcherte Ausziehung des Fersenbeins. Diese kann sich durch Reizungen ...

 

Hackenfuß

» Beim Hackenfuß (pes calcaneus) handelt es sich um eine relativ häufige Fußfehlstellung, bei der der Fuß nach oben abknickt und sich die Fußsohle ...

 

Haglundexostose

» Die Haglund-Exostose (Haglund-Ferse, Calcaneus altus et latus) ist eine Knochenerhebung am seitlichen Rand des Fersenbeins (Calcaneus) im ...

 

Hallux rigidus

» Unter einem Hallux rigidus (Steife Großzehe) versteht man eine komplette Versteifung des Großzehengrundgelenkes, die meist durch einen Verschleiß ...

 

Hallux valgus

» Als Hallux valgus (X-Großzehe, Ballengroßzehe) wird in der Medizin eine X-förmige Abknickung der Großzehe im Grundgelenk bezeichnet. Die ...

 

Hammerzeh

» Als Hammerzehe (Digitus malleus) ist eine Zehendeformität, bei der eine Beugekontraktur der Fußzehenendgelenke besteht. Das Grundgelenk der ...

 

Hohlfuß

» Der Hohlfuß (Pes cavus oder Pes excavatus) ist eine angeborene oder erworbene Fehlstellung des Fußes. Das Fußgewölbe ist dabei stark angehoben ...

 

Klumpfuß

» Ein Klumpfuß (Pes equinovarus, früher auch Pes varus) ist eine komplexe Fußfehlstellung, die meist angeboren ist (kongenitaler Pes equinovarus ...

 

Knick-Senkfuß

» Der Knick-Senkfuß (Knick-Plattfuß) ist eine Fehlstellung der Füße, die im Kindesalter sehr häufig vorkommt und als eher harmlos anzusehen ist. ...

 

Schneiderballen

» Bei einem so genannten Schneiderballen (Bunionette, Taylor´s bunion, digitus quintus varus) besteht bei den Betroffenen ein Schiefstand des ...

 

Sichelfuß

» Als Sichelfuß (Pes adductus) wird eine angeborene oder auch erworbene Fehlstellung des Fußes bezeichnet, die in vielen Fällen auch beidseitig ...

 

Spitzfuß

» Als Spitzfuß (Pes equinus) wird eine angeborene Fehlstellung des Fußes bezeichnet, bei der die Ferse hochgestellt ist. Aus diesem Grund können die ...

 

Spreizfuß

» Eine Fehlstellung des Fußes wird als Spreizfuß (Pes transversoplanus) bezeichnet, wenn die Knochenstrahlen des Mittelfußes stark ...

War dieser Artikel hilfreich?