Nicht-operative Angebote


 

Eingangsuntersuchungen

» Die Eingangsuntersuchung dient der Erhebung des Ist-Zustandes des Patienten und bildet die Grundlage für das persönliche Gesamtprogramm. In der ...

 

Einlagen und Bandagen - Einlagen

» Zur Vermeidung von Fußschäden werden in der Orthopädie meist Einlagen verschrieben. Einlagen dienen der Korrektur oder Bettung des Fußes, ...

 

Elektrotherapie / Reizstromtherapie

» Die Elektrotherapie umfasst alle Therapieformen, bei denen elektrischer Strom angewendet wird. Für einige der Verfahren werden auch die Begriffe ...

 

Gelenkinjektionen

» In der Orthopädie gibt es eine Reihe von verschiedenen Erkrankungen, mit meist unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten. Bei bestimmten ...

 

Gipsversorgung

» In der Regel wird ein Gipsverband zur äußeren, mechanischen Fixation eines Knochenbruchs (Fraktur) angelegt. Diese Behandlungsform wird in der ...

 

Gutachten für Renten- und Sozialgerichte

» Im Rahmen der Praxistätitgkeit können medizinische Begutachtungen zu verschiedenen Fragestellungen vorgenommen werden. Medizinische Begutachtungen ...

 

Individualprothesen

» Individualprothesen sind individuell angepasste Prothesen. Jeder Mensch ist anders. Demnach müssen auch die Prothesen individuell und maßgenau ...

 

Knochendichtemessung

» Bei der Knochendichtemessung handelt es sich um medizinisch-technische Verfahren, welche der Messung des Mineralsalzgehalt des Knochens dienen. ...

 

Kryodenervation

» Unter dem Begriff Kryodenervation versteht man die Kältebehandlung der Wirbelgelenke. Sie kommt bei schmerzhaften Veränderungen in den kleinen ...

 

Massagen

» Unter dem Begriff Massage versteht man die mechanische Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die ...

 

Optrimetrie

» Bei der Optrimetrie handelt es sich um eine moderne dreidimensionale lichtoptiche Vermessung der Wirbelsäule in Statik und Funktion. Die Optrimetrie ...

 

Orthokin-Eigenblut-Injektionen

» Die Knorpelschicht besitzt normalerweise eine dämpfende Funktion für die Gelenke. Aufgrund einer Abnahme und verminderten Belastungsfähigkeit der ...

 

Pedographie

» Unter dem Begriff Pedographie versteht man die elektronische Fußdruckmessung bzw. die Druckverteilungsmessung. Es handelt sich hierbei um eine ...

 

Racz-Katheter

» Der Racz-Katheter wurde 1982 durch den texanischen Arzt Dr. Racz entwickelt. Hierbei handelt es sich um ein minimal invasives Verfahren, bei dem ohne ...

 

Reisemedizinische Beratung

» Insbesondere bei Reisen in die Tropen und Fernreisen, ist eine sorgfältige gesundheitliche Vorsorge notwendig, da sie sich weiter großer Beliebtheit ...

 

Reizstrombehandlungen

» Bei der Reizstromtherapie handelt es sich um ein Elektroverfahren, bei dem schwache elektrische Ströme zur Punktstimulation eingesetzt werden, um ...

 

Tens-Behandlung zur Schmerztherapie

» Die Tens-Therapie, auch transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) genannt, gehört zur Gruppe der Elektrotherapie. Es handelt sich hierbei um ...

 

Wachstumsprognosen für Kinder

» Bei der Beratung von Wachstumsproblemen nimmt vor allem die Bestimmung des biologischen Alters, des so genannten Knochenalters, und die Berechnung der ...

War dieser Artikel hilfreich?